Fashion Shopping

Fashion Frage…sind Kühe der heißeste Scheiß?

Nicht nur in lila… Kuh-Prints sind scheinbar en vogue!

Okokok, wie sehr haben wir uns wohl zurückhalten müssen, um hier nicht noch einen blöderen Titel zu texten!? Man denke nur mal an Wortspiele mit Cowgirls  & Co… aber das hier ist ernst – todernst, oder zumindest so ernst wie Mode nun mal sein kann und deshalb müssen wir uns an der Stelle die ehrliche Frage stellen: Sind Kuhfell-Muster das neue Must-Have der Saison? Und kann es sein, dass uns halb Texas (nicht nur modisch gesehen ja sonst eher eine Wüste – bis auf die Ex-Ranch von Tom Ford und den angeblich größten Kleiderschrank der Welt) seit Jahrzehnten um Längen voraus ist!? Jedenfalls haben wir verdächtig viele Stücke mit der charakteristischen Fleckenmusterung gefunden und die Style-Plattform thedebrief hinterfragt sogar, ob Cow-Print nicht vielleicht sogar das gute alte Leo-Muster ablösen könnte… aber kein Grund gleich aus Schock auf die Barrikaden zu steigen, wir überprüfen erstmal ob der Trend der heißeste Scheiß oder doch nur Bullshit ist (sorry für den schlechtesten Witz aller Zeiten!).

Beweis Nummer 1 – diese Jeansjacke aus Denim gibt es für 60,99 Euro bei Asos.

Disco im Kuhstall dafür bei Jaded London, die Jacke mit Pailletten gibt es um 119,95 Euro bei Zalando.

Auch ziemlich partytauglich… dieser Mini Rock von Vintage Versace, den es um 301 Euro bei Farfetch gibt.

Perfekt zu Denim: Das Shirt von Reclaimed Vintage um 18,99 Euro bei Asos.

Na? Überzeugt? Zumindest diese Socken für 9 Euro von Happy Socks muss man doch einfach lieben!?

Bilder: Asos, Zalando, Farfetch, AsosHappy Socks,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.