Fashion News

Warum wir über den Stil von Kylie Minogue sprechen müssen!

Showtime für Kylie

Ganz schön still ist um die Pop-Queen in den letzten Jahren geworden, aber jetzt will Kylie Minogue scheinbar ihr Krönchen als Trendsetterin wieder zurück! Für ihr Fashion-Comeback hat sich die Ikone der 90er Jahre die Pariser Haute Couture SS18-Schauen ausgesucht. Also DAS müssen wir doch mal genauer unter die Lupe nehmen.

Erster Auftritt: Gleich bei der ersten Show der Fashion Week hat Kylie Minogue den ersten Mode-Moment. Bei Elsa Schiaparelli sieht man sie in Schwarz und mit Cape-Ärmeln. Zwar sicher nicht der größte Hit aller Zeiten, aber ein guter Start. Außerdem gibt es reichlich Bonuspunkte – die Show hat um 10:00 Uhr begonnen und nachdem Haare & Make-Up auch reichlich Zeit brauchen, bedeutet das vor allem: früh Aufstehen!

Kylie Minogue at the Schiaparelli (@schiaparelli) at Paris Fashion Week.

A post shared by Ciara Chanel (@lightandstyle1212) on

Weiter geht’s: Zur Show von Ralph&Russo ging es in diesem nude-farbenem Satin-Kleid. Für Haare & Make-Up müssen wir Rosen streuen, aber das Kleid wirkt durch den asymmetrischen Schnitt und die wallende Silhouette doch ein bisschen unförmig. Das geht besser!

Zeit für einen Stadtspaziergang… da begleiten wir Kylie in einem legeren Outfit. Oversize-Strick mit avantgardistischem Motiv, Skinny Jeans und weiße Boots. Na bitte, geht doch – ein Look zum Verlieben!

Walking normally in the streets 💞😙 #kyliegolden #kylieminogue #lovers #goddess

A post shared by kylie Minogue20 (@kylie_minogue20) on

Ebenfalls für unterwegs: Dieser minzgrüne Pyjama-Look mit glänzenden Streifen. Leider auch hier nur verhaltene Stimmung: Der Schnitt ist nicht ideal für die zierliche Blondine, außerdem ist das Material schwierig und die Tasche ein bisschen altmodisch…. Wir sind noch Zwiegestalten, was man davon halten kann!

Unser Fazit liegt bei 50:50! Auf den großen Durchbruch warten wir zwar noch, aber ein guter Schritt in die richtige Richtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.